Übungsarchiv

  • Weiler, 04.07.2015

    THW Jugend beteiligt sich an Landkreisübung der Jugendfeuerwehren

    Die Ausgangssituation stellte sich wie folgt dar. Eine Schulklasse besuchte am Samstagnachmittag die Kläranlage in Weiler, als es zu einer Explosion kam. Es wurden einige Personen als verletzt und vermisst gemeldet.mehr


  • Lindenberg, 17.04.2015

    Katastrophenschutzübung des Landkreis Lindau 2015

    Am Freitag, den 17. April 2015, fand auf dem Firmengelände wie um das Firmengelände der Firma Liebherr Aerospace Lindenberg GmbH, eine groß angelegte Übung im Rahmen des Katastrophenschutzes statt. An dieser Übung nahmen etwa 350 Einsatzkräfte der Feuerwehren, des Bayerischen Roten Kreuzes, des Technischen Hilfswerks (THW) und der Polizei teil.mehr


  • 27.05.2014

    Katastrophenschutzübung ALPINE 14 in Antholz

    Über 300 Einsatzkräfte probten vier Tage lang den Ernstfall im Antholzertal in Italien/Südtirol. Ca. 100 Einsatzszenarien wurden von den THW-Einheiten aus Bayern und den Rettungskräften aus Südtirol, Venetien, der Steiermark und Niederösterreich abgearbeitet. Katastrophenfälle, welche nach schweren Regenfällen mit Murenabgängen auftreten können.mehr


  • Bozen, 11.11.2013

    THW Lindenberg im Katastropheneinsatz in Italien.

    Kempten. Nach langanhaltendem Starkregen und schweren Unwettern kam es zu mehreren Murenabgängen und Verschüttungen, bei denen Wohnhäuser vermurt sowie Tunnel und Straßen verschüttet wurden. Zudem führen Bäche und Flüsse derzeit extremes Hochwasser und Stauseen müssen beobachtet werden. Schwerpunkt der Katastrophenereignisse ist im Bereich des gesamten „Vinschgaus“.mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: